Bengel_Logo2.png
  • Sophie

Bananenbrot, Baby

Ich frage mich, was der Hype soll: Aktuell macht einfach Jeder, wirklich Jeder Bananenbrot alias Banana bread. Ob das an der Corona-Krise liegt - kein Plan.


Ihr wollt auch Bananenbrot backen? Dann haben wir hier ein sehr einfaches, sehr leckeres Rezept:


Du brauchst:

  • 4 reife Bananen

  • Obst deiner Wahl (geht natürlich auch ohne, oft werden allerdings Kirschen noch benutzt)

  • 80 ml neutrales Öl

  • 110 g brauner Zucker

  • 2 Eier

  • 200 g Mehl

  • 3 TL Backpulver

  • 1 Prise Salz

  • 1 Vanilleschote

  • 1 Prise Zimt

  • etwas Butter zum Einfetten der Backform


Und so geht's:

  1. Ofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Backform (Kastenform) gut mit Butter einfetten.

  2. 3 reife Bananen mit einer Gabel in einer Schüssel zerdrücken.

  3. Vanilleschote mit einem Messer der Länge nach einritzen und mit dem Messerrücken auskratzen.

  4. Öl mit braunem Zucker und Eier verquirlen.

  5. Mehl, Backpulver, Salz, Zimt und Vanilleschote vermischen und mit der Öl-Eiermasse verrühren.

  6. Bananen-Püree einrühren.

  7. Teig in die Form geben, Obst dazu geben und eine halbierte Banane drauf legen. Dann im vorgeheizten Ofen etwa 55 Minuten backen.

  8. Genießen!





  • facebook_blau
  • instagram_blau
  • spotify_blau

[B]ENGEL

leute. lifestyle. leben.

[B]ENGEL.BLOG ist ein Produkt der DiesbachMedien GmbH in Weinheim.

Impressum     Datenschutz     Mediadaten