Bengel_Logo2.png
  • Sophie

Ein Weihnachtsmenü - das Dessert

DU möchtest an Weihnachten bzw. den Weihnachtsfeiertagen richtig punkten und mal zeigen, welches Kochtalent hinter dir steckt?


Wir haben ein Weihnachtsmenü für dich zusammen gestellt, mit dem du die Weihnachtsfeiertage schön feiern kannst - egal ob mit dem engsten Kreis der Familie oder mit deinem Partner. Du bist Single? Dann gönn dir doch einfach alleine.

Keine Sorge, die Rezepte für das Weihnachtsmenü sind super easy und schmecken fast nach Sterneküche. Glaub mir.


Spekulatius-Tiramisu


Du brauchst für 8 Portionen :

  • 8 kleine Gläser

  • 400 g Himbeeren

  • 200 g Spekulatius

  • 200 g Schlagsahne

  • 250 g Mascarpone

  • 250 g Magerquark

  • 100 g Zucker

  • 1 TL Vanillezucker


Und so einfach geht's:

  1. Sahne steif schlagen. In einer großen Schüssel Mascarpone, Quark, Zucker und Vanillezucker mit dem Mixer cremig rühren und die Sahne unter die Quarkmasse heben. Die Sahne-Quarkmasse nun als erste dünne Schicht in die Gläser füllen.

  2. Spekulatius grob zerkleinern, dann als zweite Schicht in die Gläser füllen.

  3. Einige gewaschene Himbeeren darüber verteilen und dann die nächste Schicht Sahne-Quarkmasse zugeben. Nun immer im Wechsel Spekulatius-Stückchen, Himbeeren und Creme zugeben, bis die Gläser voll sind.

  • facebook_blau
  • instagram_blau
  • spotify_blau

[B]ENGEL

leute. lifestyle. leben.

[B]ENGEL.BLOG ist ein Produkt der DiesbachMedien GmbH in Weinheim.

Impressum     Datenschutz     Mediadaten