Bengel_Logo2.png
  • Sophie

Five Guys: Foodporn in Mannheim

Was haben Burger, Fries, Milkshakes und Five Guys gemeinsam? Richtig, ist ziemlich geil!

Am 31.08.2020 war es endlich soweit: Five Guys hat seinen Standort in Mannheim eröffnet. Mit 120 Sitzplätzen im Restaurant und 40 weiteren Sitzplätzen im Außenbereich, gar nicht mal so klein.


Wir haben mit Arne Stegen, einem der District Manager von Five Guys gesprochen. Arne hat übrigens bereits 2017 in Frankfurt auch das erste Five Guys Restaurant in Deutschland miteröffnet.


Endlich: Mannheim ist eröffnet. Wieso Mannheim und warum hat es so lange gedauert, bis Five Guys eröffnet hat?

Mannheim ist eine schöne Stadt und mit über 300.000 Einwohnern ein guter Standort. Auch die Lage direkt an den Planken, der Haupteinkaufsstraße, ist sehr gut. Da lässt sich der Besuch bei Five Guys direkt mit einem Shoppingausflug verbinden. Ja, es hat lange gedauert, aber endlich sind wir da. Eigentlich wollten wir schon letztes Jahr eröffnen, leider kamen dann beim Umbau ein paar Dinge zum Vorschein, die den Bauprozess verzögert haben.


Was unterscheidet Five Guys von anderen Fast-Food-Ketten?

Ja, wir sind eine Fast-Food-Kette und ja auch Systemgastronomie. Bei uns gibt es aber kein einziges Tiefkühlprodukt und generell keine Tiefkühler. Bei uns wird alles frisch zubereitet und dank unserer offene Küchen können unsere Gäste zusehen, wie ihre Burger individuell und frisch zubereitet werden. Dazu läuft immer Rockmusik und auch das Ambiente ist schon etwas Besonderes. Five Guys ist also auch ein Erlebnis.


Auch die Kartoffeln für unsere Fries werden vor Ort geschnitten, gewaschen und dann in Erdnussöl frittiert. Die Burger sind so individuell wie unsere Gäste. Hier gibt es kein „Aber bitte ohne Tomaten“, sondern hier sucht sich jeder bewusst seine Zutaten und Saucen aus. Irgendjemand hat das mal mathematisch ausgerechnet, es gibt mehr als 250.000 mögliche Kombinationen, seinen eigenen Lieblingsburger zu kreieren.


Auch die Milkshakes kann man sich bei uns ganz individuell zusammenstellen und es stehen über 1.000 Milkshake-Variationsmöglichkeiten zur Verfügung. Vanille ist hier immer die Grundlage. Auch knuspriger Bacon gehört zu unseren Toppings.


Dein Ernst, Bacon als Topping?

Ja, ehrlich! Und das schmeckt echt richtig gut – man muss sich nur trauen. Das Salzige zu dem Süßen ist genial.


Was ist der extra Scoop?

Eigentlich könnte man sagen „noch eine Ladung drauf“. Ein gutes Beispiel: Du bestellst eine kleine Portion Fries und bekommst von uns noch eine „extra Ladung“ Fries dazu. Wir wollen immer ein bisschen „mehr“ geben.

Gibt es einen Klassiker bei Five Guys?

Nein, das wollen wir aber auch nicht. Bei uns kann und soll jeder seinen eigenen Lieblingsburger kreieren. Am Anfang ist es meistens so, dass die Version „All the way“ bestellt wird. „All the way“ sind die Toppings Mayo, Eisbergsalat, Gurke, Tomate, gegrillte Zwiebeln und Champignons, Ketchup und Senf.


Wie sieht es mit vegetarischen Alternativen aus?

Aktuell haben wir das Veggie-Sandwich sowie unser Grilled Cheese Sandwich als vegetarische Alternative. Veggy-Pattys sind aktuell nicht geplant. Aber unsere Veggy-Sandwiches sind verdammt gut und können genau so individuell zusammengestellt werden, wie unsere Burger.


Arne, was ist denn deine Lieblingsburgerkombi?

Bacon Cheese Burger mit Mayo, Jalapeños, gegrillten Zwiebeln und ein bisschen Barbecue Sauce.


Gibt es eure Milkshakes auch laktosefrei?

Aktuell nicht, vermutlich wird es die auch nicht laktosefrei geben.


Wie habt ihr euch auf die Eröffnung vorbereitet?

Wir haben eine Woche lang geprobt. Es werden Burger gebraten, Hotdogs gemacht und Milkshakes gemixt. Ganz individuell. Zum Opening kommen auch immer noch Mitarbeiter aus anderen Standorten zum Unterstützen mit – eine Win-Win Situation für alle: Die neuen Mitarbeiter bekommen erfahrene Kräfte zur Hilfe und die erfahrenen Mitarbeiter lernen auch mal ein neues Restaurant kennen.


Wie zufrieden seid ihr mit der Eröffnung in Mannheim?

Wir sind sehr glücklich! Es läuft alles, die Mitarbeiter haben Spaß und die Gäste sind zufrieden. Die Leute stehen sogar schon Schlange, um ihr Five-Guys-Erlebnis zu haben – was will man also mehr?


Wann eröffnet der Standort in Heidelberg?

Heidelberg wird dieses Jahr noch eröffnet. Wir informieren unsere Fans aber rechtzeitig und traditionell als erstes über die Social Channels auf Instagram und Facebook.

Also: Ab sofort könnt ihr auch in Mannheim den „Foodporn“ Five Guys genießen. Einen Besuch ist es auf jeden Fall wert, und das nicht nur wegen der Instagram Location, sondern auch wegen super leckeren und frisch zubereiteten Burgern und Co.


  • facebook_blau
  • instagram_blau
  • spotify_blau

[B]ENGEL

leute. lifestyle. leben.

[B]ENGEL.BLOG ist ein Produkt der DiesbachMedien GmbH in Weinheim.

Impressum     Datenschutz     Mediadaten