Bengel_Logo2.png
  • Sophie

Kartoffel-Brokkoli-Auflauf

Einfach, Lecker & Vegan.

Du brauchst:

  • 1 kg Kartoffeln

  • 600 g Brokkoli

  • 100 g vegane Margarine

  • 250 ml Soja-Kochcreme

  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver

  • Oregano, Thymian und Rosmarin

  • 1 Zehe Knoblauch

  • 3 EL Mehl

  • 250 ml Gemüsebrühe

  • 6 EL Hefeflocken

Und so gehts:

  • Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Brokkoli waschen, die Röschen abtrennen und ca. 2 Minuten blanchieren.

  • Backofen auf 180 °C vorheizen. Auflaufform mit einfetten.

  • Soja-Kochcreme mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Oregano, Thymian und Rosmarin vermischen. Knoblauch pressen und dazugeben.

  • Kartoffeln und Brokkoli mit der Creme vermischen und in der Form verteilen.

  • Restliche Margarine in einem Topf erhitzen. Mehl darin anschwitzen.

  • Mit Gemüsebrühe aufgießen und die Hefeflocken einrühren.Aufkochen lassen und unter Rühren ca. 2 Minuten köcheln lassen.

  • Mit Pfeffer abschmecken und über Kartoffeln und Brokkoli gießen.

  • 45 Minuten goldbraun backen.

  • facebook_blau
  • instagram_blau
  • spotify_blau

[B]ENGEL

leute. lifestyle. leben.

[B]ENGEL.BLOG ist ein Produkt der DiesbachMedien GmbH in Weinheim.

Impressum     Datenschutz     Mediadaten