Bengel_Logo2.png
  • Sophie

Last Minute Faschingskostüme

Na, mal wieder zu spät dran? Spontan doch feiern gehen? Keine Sorge: wir haben für dich ein paar einfache und günstige Verkleidungen für Fasching parat.

gif

Error 404 – Costume Not Found

Error – wer kennt es nicht. Wie wär’s, wenn du dich mal als Error verkleidest? Alles, was du dazu brauchst, ist ein Edding (natürlich geht auch ein Textilmalstift) und ein helles T-Shirt. Alles, was du dann machen musst, ist auf das Shirt „Error 404 – Costume Not Found“ zu schreiben. Alternativ kannst du auch die „Dialekt-Variante“ für einen kleinen Lacher zwischendurch machen „Error 404 – Kostüm ned gefunne“.


Kaktus gefällig?

Ein ausgedienter grüner Pullover wird mit Pfeifenputzerdraht und Heißklebepistole zu einer stacheligen Angelegenheit. Mit einer Deko-Blume im Haar wirkt dieses Kostüm besonders neckisch. „Und wenn ein Bösewicht was Ungezogenes spricht ...“


Tinder geht immer!

Du hast es satt, Single zu sein? Dann nutze doch Fasching, um dich öffentlich dazu zu bekennen und verkleide dich als Tinder-Profil. Du brauchst dazu nur ein weißes T-Shirt und etwas buntes Papier. Wie das aussehen soll? Schneide ein Kreuz aus rotem Papier aus und ein Herz aus grünem Papier. Dann bastelst du noch einen Button mit deinem Namen und deinem Alter. All das kommt dann auf das weiße Shirt und schon bist du dein lebendiges Tinder-Profil. Solltest du kein Bastelmaterial besorgen können, kannst du auch einfach mit einem Edding auf dein Shirt malen.


Frisch aus der Dusche?

Wie wärs mit Bademantel und Handtuch aufm Kopf? Das hat jeder daheim und es ist ein sehr einfaches und meistens noch kostenloses Kostüm. Ich würde natürlich trotzdem etwas Schlichtes drunter ziehen.


Bad Taste – nicht immer eine schlechte Entscheidung

Haben wir nicht alle Kleidungsstücke im Schrank, die man auf gar keinen Fall zusammen kombinieren sollten? Fasching ist der perfekte Zeitpunkt genau das zu tun. Einfach, lustig und vor allem kostengünstig.


Assi im Trainingsanzug

Okay, vielleicht ist es eh euer Gammel-Outfit für die Couch. Wie wäre es mit einem 80er-Jahre Trainingsanzug, schön mit Tennissocken, Adiletten und Bauchtasche? Als Accessoires für die Faschingsparty würden sich auch noch 'ne Tüte Chips und 'ne Fernbedienung anbieten.

  • facebook_blau
  • instagram_blau
  • spotify_blau

[B]ENGEL

leute. lifestyle. leben.

[B]ENGEL.BLOG ist ein Produkt der DiesbachMedien GmbH in Weinheim.

Impressum     Datenschutz     Mediadaten