Bengel_Logo2.png
  • taraseipp

Studieren?

Studieren? Hm. Da spalten sich die Meinungen: Entweder man ist Fan oder Gegner. Aktuell Studieren ja echt viele und auch gefühlt jeder. Zu jeder Interesse gibt es inzwischen auch einen Beruf. Unsere Bengel diskutieren dieses Thema und auch die Community hat dazu eine eigene Meinung.


Theresa: Ständig betrunken, kein Geld und in der Vorlesung immer ganz hinten sitzen? Studieren ist weit mehr als das. Denn auch außerhalb des Hörsaals – und eigentlich gerade dort – lässt sich in der Lebenswelt Uni einiges lernen. Nie wieder wird man so leicht so viele Menschen finden, die sich mit so vielfältigen Themen auseinandersetzen – sei es in der Hochschulpolitik, beim Dienst im studentischen Café, in selbstorganisierten Lehrveranstaltungen, bei Sportfesten, gemeinsamen Demos oder der auf der Open Stage eines Mini-Festivals. Meine Jahre an der Uni haben meinen Blick auf die Welt sehr verändert und ihn geweitet. Natürlich muss man nicht unbedingt studieren, um sich selbst und die eigene Rolle in der Gesellschaft kritisch zu hinterfragen. Doch an kaum einem anderen Ort wird einem das so leicht gemacht wie zwischen Hörsaal, WG und AStA-Büro.


Tara: Manchmal werde ich nachdem ich diesen Satz gesagt habe komisch angeschaut.

„Warum hast du dann überhaupt Abi gemacht?“ wird oft gefragt

Ganz einfach, nur weil ich es jetzt nicht machen möchte, heißt es nicht, dass es nie eine Option ist. Für mich ist eine Ausbildung genau das richtige gewesen, da ich gerne Dinge selbst in die Hand nehme und auch mal ein eigenes kleines Projekt sehr feiern würde. Zum Vergleich habe ich euch aber trotzdem mal meine Pro- und Contra Punkte für ein Studium aufgestellt.

Auch wenn sich von den Argumenten die Waage hält, bin ich persönlich ein eher praktischer Typ Mensch, weshalb für mich wenn überhaupt nur ein Duales Studium in Frage gekommen wäre, aber ich habe mich bewusst erstmal für das Arbeiten komplett im Betrieb entschieden und kann es nur jedem empfehlen, denn ein Studium kann ich danach auch noch problemlos anhängen.


Und das sagt unsere Community: 44% der Community sind Studenten, 96% davon sind mit ihrem Studiengang auch ziemlich glücklich. 6 Bengel unter euch starten gerade auch ins erste Semester, die anderen Studenten unter euch sind durchschnittlich im 4. Semester. Ihr lernt auch schnell neue Leute kennen, was vor allem im Studium super wichtig ist. Die Bengel unter euch studieren Eventmanagement, Wirtschaftspädagogik, Fashion Management, Physiotherapie, Lehramt, Online Journalismus und viele weitere interessante Studiengänge - vielfältig unterwegs seid ihr.

  • facebook_blau
  • instagram_blau
  • spotify_blau

[B]ENGEL

leute. lifestyle. leben.

[B]ENGEL.BLOG ist ein Produkt der DiesbachMedien GmbH in Weinheim.

Impressum     Datenschutz     Mediadaten