Bengel_Logo2.png
  • Anna

Veggie beim Grillfest: Zucchini-Karotten Salat

Nicht jeder, der gerne grillt, isst auch gerne Fleisch. Dieser Salat glänzt auch als Hauptact und stiehlt jeder Bratwurst die Show. Optimal, dass Zucchini und Karotten gerade Saison haben und aus regionalem Anbau bezogen werden können.



Ihr braucht:

  • Eine Zucchini

  • Zwei Karotten

  • Eine Zwiebel

  • Etwas milden Essig und Öl

  • Gewürze: Salz, Pfeffer, Curry und Paprikapulver

  • Etwas Speisestärke oder Mehl

  • Sonnenblumenkerne

  • Außerdem: Eine Pfanne


Zubereitung: Richtig cool sieht euer Salat aus, wenn ihr für Zucchini und Karotten einen Spiralschneider benutzt, ihr könnt sie aber auch einfach in feine Streifen schneiden. Zusammen mit der gehackten Zwiebel und etwas Öl kurz in einer Pfanne andünsten, dann mit dem Essig ablöschen und die Gewürze zugeben. Die Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden, deswegen einfach nach Gefühl vorgehen. Damit alles nicht so flüssig ist, gebt ihr nun etwa einen Esslöffel Speisestärke oder helles Mehl in die Pfanne dazu und last das ganze etwas andicken. Wird es zu fest, einfach etwas Wasser dazuschütten.

Den Salat in eine Schüssel geben und abkühlen lassen.

Wer mag, kann noch ein paar Sonnenblumenkerne rösten und als Topping obendrauf geben.


Das wars auch schon :)


Bild: Anna



  • facebook_blau
  • instagram_blau
  • spotify_blau

[B]ENGEL

leute. lifestyle. leben.

[B]ENGEL.BLOG ist ein Produkt der DiesbachMedien GmbH in Weinheim.

Impressum     Datenschutz     Mediadaten