• Gast

Warum feiern wir Fasching?

Helau und Alaaf - und in Weinheim sogar Ahoi! Am 11.11. um 11.11 Uhr beginnt die Narrenzeit. Doch warum feiern wir das bunte Fest der Verkleidungen eigentlich?


Die Ursprünge der Fastnachtszeit liegen schon weit über 4000 Jahre zurück. Man wollte mit Masken und Tierfellen die bösen Geister vertreiben und mit Trommeln die Frühlingsgeister wecken. Zusätzlich diente die Zeit von November bis Aschermittwoch zum Verzehr aller Lebensmittel.


An Aschermittwoch beginnt bekanntlich die Fastenzeit, in der man auf vieles verzichten muss, und so wollte man vorher nochmal ausgiebig essen und trinken. Die Fastenzeit beginnt mit dem Aschermittwoch, und sie dient im Christentum der Vorbereitung auf das Osterfest.


Verkleiden, Feiern, Musik


Heutzutage geht es für viele Menschen hauptsächlich um das Verkleiden, das Feiern, die Musik und den einen oder anderen Fastnachtsumzug.


Viel Fastnacht bei (B)ENGEL


Ob Karneval, Fastnacht, Fasnet oder Fasching - gemeint ist immer das gleiche. Die Feierei rund um die fünfte Jahreszeit.

Und bei (B)ENGEL stellen wir euch in den kommenden Tagen Kostümideen vor, nehmen euch mit in ein Faschingsgeschäft, erzählen euch, was eine Kostümschneiderin so macht, präsentieren ein Schmink-Tutorial, erklären, wieso es an Fastnacht Kräppel gibt und vieles, vieles mehr.


Egal, wie ihr die Narrenzeit verbringt, ob ihr lieber zu Hause bleibt, oder feiern geht, wir wünschen euch eine tolle Zeit und ein frohes Verkleiden.

Von Emily Marneth

  • facebook_rosa
  • instagram_rosa
  • spotify_rosa

[B]ENGEL

leute. lifestyle. leben.

[B]ENGEL.BLOG ist ein Produkt der DiesbachMedien GmbH in Weinheim.

Impressum     Datenschutz     Mediadaten