Bengel_Logo2.png
  • Sophie

Was jetzt?

Was jetzt? Woher bekomme ich jetzt meine Produkte? Welche Dienstleister der Region haben noch offen und wie kann ich diese unterstützen? Das fragen sich derzeit einige Menschen.

Auch das Team von "WasJetzt Odenwald" hat sich diese Fragen gestellt. Das Team besteht aus 13 jungen Menschen, die zwischen 23 und 27 Jahre alt sind. Alle kommen aus der Region: Wald-Michelbach, Abtsteinach, Grasellenbach, Mörlenbach, Fürth und Weinheim.

Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht haben Selbstständigen, Unternehmern und Gewerbetreibenden in der Region durch die Krise zu helfen.


Auf der Website von WasJetzt Odenwald können lokale Unternehmen aktuelle Dienstleistungen, Produkte oder Services trotz des Coronavirus kontaktfrei anbieten und vermarkten.


https://wasjetzt-odenwald.de/


Auf der Website findet ihr übrigens nicht nur Unternehmen, sondern auch Tipps, wie ihr diese Zeit überstehen könnt. Egal ob der Tipp zum Schrank ausmisten oder die leckeren Rezepte zum Nachkochen.


Kleiner Tipp gegen Langeweile: Wenn ihr aktuell nichts zu tun habt und eure Region liebt, könnt ihr auch Teil des Teams von WasJetzt Odenwald werden. Ihr könnt unterstützen, Unternehmen zu kontaktieren, Blogbeiträge zu verfassen und den Instagram Account zu befüllen. Mehr Infos hierzu gibt es unter https://wasjetzt-odenwald.de/jetzt-mitmachen/

  • facebook_blau
  • instagram_blau
  • spotify_blau

[B]ENGEL

leute. lifestyle. leben.

[B]ENGEL.BLOG ist ein Produkt der DiesbachMedien GmbH in Weinheim.

Impressum     Datenschutz     Mediadaten