• Sophie

WGAW #22

Es ist Freitag, das bedeutet, die zwei schönsten Tage in der Woche beginnen. Damit ihr nicht sinnlos auf der Couch rumliegt, und etwas erleben könnt, haben wir hier unsere Tipps fürs Wochenende.


15. Nachtwandel in Mannheim | 25.10. und 26.10.2019


Ein Kulturfest der besonderen Art. Von 19 bis 24 Uhr könnt ihr am Freitag und Samstag den Jungbusch in Mannheim auf eine ganz andere Art und Weise kennenlernen. Der Nachtwandel führt nicht nur Menschen aus der ganzen Region zusammen, sondern ist auch eine tolle Gelegenheit, andere Kulturen, Künstler aller Art und Menschen kennenzulernen.

Auf dem Nachtwandel findet auch jeder etwas für seinen Geschmack: sei es der gefragte DJ im Hafen49, das entspannte Beieinander in einer Bar oder doch eine Kunstausstellung? Selbst für den kleinen und großen Hunger findet man dort etwas.

Wenn ihr Zeit habt, dann schaut euch das auf jeden Fall mal an. Der Nachtwandel ist etwas ganz Besonderes in Mannheim und zeigt, wie friedlich viele Kulturen aufeinandertreffen können.

Wir werden übrigens am Samstag auch eine passende Instagram-Story dazu machen und euch ein paar Einblicke in den Nachtwandel 2019 geben.


Alle Infos und Standorte vom Nachtwandel gibt’s hier: https://www.nachtwandel-im-jungbusch.de/



Urban Vintage Flohmarkt | 26.10.2019

Kaffee auf Hawaii & klokke veranstalten einen „urban Vintage Flohmarkt“, ganz cozy im grünen klokke Wohnzimmer. Dort findest du alles, was dein Vintage-Herz begehrt und du musst nicht bei Kälte und Nässe zahlreiche Krimskrams-Stände durchwühlen. Essen und Trinken gibt’s vom Kaffee auf Hawaii.

Wo und wann? Mittelstraße 19/ Ecke Laurentiusstr.15, 68169 Mannheim; Samstag, 26.10. von 11 bis 16 Uhr

Eintritt: 2 € (das klokke Zeit-Prinzip pausiert für diese Veranstaltung)


Mehr Infos unter: https://www.facebook.com/events/401541703861475/


„Musik im Industriepark“

Ein Konzert in außergewöhnlicher Atmosphäre – das wird am Samstag, 26. Oktober, Realität, wenn der Überwald mit dieser außergewöhnlichen Veranstaltung zu einem Besuch lockt.

Dort, wo sonst produziert und gelagert wird, treten ab 19 Uhr über 20 Nachwuchskünstler auf und zeigen ihr Können an Instrumenten und Mikrofonen. Das Programm reicht von Klassik bis Pop und Rock. Es spielen die ÜWG-Big Band, der evangelische Posaunenchor Mörlenbach, das sinfonische Blasorchester des ÜWG und mehrere Solisten der Jugendmusikschule.


  • facebook_blau
  • instagram_blau
  • spotify_blau

[B]ENGEL

leute. lifestyle. leben.

[B]ENGEL.BLOG ist ein Produkt der DiesbachMedien GmbH in Weinheim.

Impressum     Datenschutz     Mediadaten