Bengel_Logo2.png
  • Caro

Winterfeeling pur - Duftkerzen

Kennst du das? Du sitzt gemütlich zu Hause und hast gerade erst realisiert, dass schon bald wieder der Winter vor der Tür steht. Freust du dich auch schon auf den Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt, wie du fröhlich durch die weißbedeckten Straßen läufst und der sanfte Schnee dein Gesicht streift?


Leider sieht die Realität anders aus – es ist weit und breit kein Schnee zu sehen und leider wartest du immer noch hoffnungslos auf dein Winterfeeling. Du bist noch gar nicht in Stimmung? Dann hör zu.

Typisch für die Winterzeit sind üblicherweise Duftkerzen und andere Weihnachtsdekorationen aller Art. Wie schön, dass wir ein Rezept für dich haben, damit du ganz einfach individuell gestaltete Duftkerzen machen kannst.



Was du dafür brauchst?

✔ Kerzenwachs aus z.B. alten Kerzenresten

✔ Marmeladenglas

✔ Gegebenenfalls gepresste Zweige von z.B. Thymian‚ Lavendel‚ Rosmarin (für die Optik)

✔ Getrocknete Duftkräuter wie Lavendelblüten und Thymianblätter für den Duft (optional kann man noch Lavendel- oder Thymian-Duftöl hinzufügen)

✔ Kochtopf mit Wasser

✔ Schmelzschale für das Wasserbad

✔ Docht (aus unbenutzter Kerze)

✔ Glitzer für die Optik




Schritt-für-Schritt-Anleitung:


1. Als erstes benötigst du das Wachs, welches du in einem Wasserbad erhitzt.
2. Du kannst das warme Wachs bis oben hin auffüllen, die getrockneten Zweige, die Duftkräuter oder ein Duftöl nach Wahl dazugeben und von oben den Docht gerade in das befüllte Glas einsetzen. Wenn du den Teil mit Wasser befüllst, wie ich es gemacht habe, bleibt die Stelle später farbig beziehungsweise durchsichtig.
4. Nun musst du warten, bis das Wachs fest geworden ist. Natürlich kannst du nach Belieben den Deckel einfärben und das Glas mit einer Schnur oder sonstigem Schmücken.


  • facebook_blau
  • instagram_blau
  • spotify_blau

[B]ENGEL

leute. lifestyle. leben.

[B]ENGEL.BLOG ist ein Produkt der DiesbachMedien GmbH in Weinheim.

Impressum     Datenschutz     Mediadaten